16
Sep

Barcamp Digital Mobility

16. September 2020
10:00 – 15:00 Uhr
online | 00000 digital

Digital mobil – Lebenswerte Stadt 

Alles digital oder mobil oder beides? Ist die Digitalisierung ein Treiber für mehr Lebensqualität?  Im diesjährigen Barcamp betrachten wir die „Stadt“ und wie intelligente Mobilität Berlin lebenswerter machen kann.

Unsere Fortbewegung wird smarter, wir wechseln von einem Verkehrsmittel zum nächsten, müssen keine Autos mehr besitzen, das Handy wird zum Navigator. Wie hilft die Digitalisierung dabei, die Mobilität in Berlin zu verbessern? Wie kann bestehende Infrastruktur optimiert werden?

Vollvernetzte, nutzerfreundliche Mobilitätsstrukturen, die Kapazitäten entlasten und das regionale Kultur- und Freizeitangebot berücksichtigen und einbinden sind beispielsweise gute Stützpfeiler einer gesteigerten Lebensqualität. Können das Alle nutzen? Ist das alles sicher? Wir wollen gemeinsam mit euch ganzheitliche Ideen und Konzepte für den Einsatz von umweltfreundlichen Technologien entwickeln, die Themen wie Luftqualität, Verkehrslärm und Barrierefreiheit behandeln.

Wie wird die Stadt lebenswerter und hilft die Digitalisierung dabei, den Stadtraum gerechter zu verteilen? Denn Städte sind für Menschen da und Menschen sind mobil.

Diese und ähnliche Fragen sollen bei unserem nächsten Barcamp im Raum stehen. Wir brauchen Eure Ideen, Eure Projektansätze, Eure Inspiration!

 

Lena Gehlhaar

Kontakt

Lena
Gehlhaar
Projektmanagerin Innovation
Innovationsfeld: VR/ AR/ XR | Cross-Cluster Kommunikation
T +49 30 46302-277

Agenda

10:00 Uhr Willkommensgruß

10:10 Uhr Einführung und Erläuterung des Verfahrens

10:20 Uhr Pitching von Themen

10:50 Uhr Pause und Networking

11:00 Uhr Impulsvortrag von Dr. Meike Niedbal, Leiterin Smart Cities, Deutsche Bahn AG

11:20 Uhr Sessionblock I

11:50 Uhr Pause und Networking

12:00 Uhr Sessionblock II

12:30 Uhr Mittagspause und Networking

13:15 Uhr Sessionblock III

13:45 Uhr Förderaufrufe | Projektgesuche/Pitches

14:15 Uhr Wrap up