© Berlin Partner - FritschFoto
15. Tag der Luft – und Raumfahrt
8
Sep
8. September 2022
13:30 – 19:00 Uhr
Technische Hochschule Wildau | Hochschulring 1 | 15745 Wildau)

Airport of the Future – Future of the Airport

Die Lust am Reisen – sowohl geschäftlich wie auch privat – ist ungebrochen. Doch nach den vergangenen turbulenten Jahren haben sich die Erwartungen und technologischen Errungenschaften verändert, denen Flughäfen gegenüberstehen. Ein effizienter und nachhaltiger Betrieb, vernetzte und integrierte Infrastruktur, die Bereitstellung von alternativen Kraftstoffen und der Einsatz von Flugzeugen mit alternativen Antrieben sind nur einige Beispiele für die anstehenden Veränderungen und Herausforderungen. 

Die Technische Hochschule Wildau, die Berlin-Brandenburg Aerospace Allianz und das Zentrum für Luft- und Raumfahrt Schönefelder Kreuz freuen sich darauf, Sie zum 15. Tag der Luft- und Raumfahrt Berlin Brandenburg „AIRPORT OF THE FUTURE – FUTURE OF THE AIRPORT“ begrüßen zu dürfen und sich gemeinsam der Frage zu widmen, wie der Flughafen der Zukunft aussieht. 

Es erwarten Sie spannende Impulsvorträge, u. a. von 

  • Jörg Buxbaum, DFS Deutsche Flugsicherung
  • Ralph Beisel, Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.
  • Arne Diedrich, Flughafen Berlin-Brandenburg
  • Tine Haas, Dornier System Consult
  • Klaus-Jürgen Schwahn, Interessengemeinschaft der regionalen Flugplätze IDRF e.V.
  • Dr. Georg Möhlenkamp, BTU Cottbus-Senftenberg
  • Phillip Scheffel, APUS Group

Lilienthal-Preis 2022

Im Rahmen der Veranstaltung wird der Lilienthal-Preis 2022 für innovative und zukunftsweisende Leistungen im Bereich der Luft- und Raumfahrt verliehen. Maximal zehn Start-up-Unternehmen erhalten in diesem Jahr die Möglichkeit sich in Form von Pitches beim Tag der Luft- und Raumfahrt Berlin-Brandenburg zu präsentieren.

Programm und Anmeldung

Das detaillierte Programm zur Veranstaltung wird in Kürze veröffentlicht. Hier können Sie sich bereits jetzt für die Veranstaltung anmelden.

Lilienthal-Preis 2022

Im Rahmen der Veranstaltung wird der Lilienthal-Preis 2022 für innovative und zukunftsweisende Leistungen im Bereich der Luft- und Raumfahrt verliehen. Maximal zehn Start-up-Unternehmen erhalten in diesem Jahr die Möglichkeit sich in Form von Pitches beim Tag der Luft- und Raumfahrt Berlin-Brandenburg zu präsentieren.

BBAA-Logo

Programm und Anmeldung

Das detaillierte Programm zur Veranstaltung wird in Kürze veröffentlicht. Hier können Sie sich bereits jetzt für die Veranstaltung anmelden.