Kalender

21

Sep

Forum

Innovationspfade 4.0: VDB-Zukunftswerkstatt

Palais am Funkturm │ Großer Saal │ ExpoCenter City | Berlin

21. September 2018 10:00 bis 12:00 Uhr

Palais am Funkturm │ Großer Saal │ ExpoCenter City | Messedamm 22 | 14055 Berlin

Lutz Hübner

Projektmanager

Schienenverkehrstechnik
T +49 30 46302-573

Schiene 4.0 – digitale Innovationen schaffen die Mobilitätsrevolution des 21. Jahrhunderts. Faszinierende Lösungen wie die Automatisierung, intelligente Leit- und Sicherungstechnologien und das Internet der Dinge bieten enorme Potenziale. Züge werden, sicher vernetzt, zur digitalen Informationsplattform – als Verkehrsträger der Zukunft.

Die Bahnindustrie in Deutschland ist Weltmarktführer, gerade dank ihrer einzigartigen Innovationskraft. Kühnheit, Pioniergeist, das Verschieben von Grenzen – diese Leidenschaft treibt die Industrie. Traditionsreiche Bahnindustrieunternehmen wie junge Start-Ups erfinden Mobilität immer wieder neu.

Start-up Pitch

Auf welchen Innovationspfaden bewegt die Mobilität sich ins digitale Zeitalter? Wo liegen Hindernissen, wie kann das Zusammenwirken optimiert werden? Im Rahmen der InnoTrans 2018 gibt die Branche Einblicke in Schiene 4.0, in State-of-the-art Technologien und die Generierung von Innovation – sowohl für die Kunden als auch die Industrie selbst.

Etablierte Unternehmen teilen ihr Know-how und Start-Ups der Branche stellen sich in einem Elevator-Pitch vor.

Moderation:

  • Axel Schuppe, General Manager | German Railway Industry Association

Referenten:

  • Jürgen Schlaht, Head of Department Technology and Innovation Rolling Stock | Siemens AG
  • Jörg Lemme, Business Development Manager Railway | Pilz GmbH & Ko. KG
  • Patrick Sefzik, Vertriebsleiter LRV | Stadler Pankow GmbH
  • Roger Dirksmeier, Geschäftsführer - Rail Systems | FOGTEC Brandschutz GmbH & Co. KG
  • Dipl. Ing. Peter Bunzeck, Project Manager, Sales and Project Management, Kiepe Electric GmbH

Der Eintritt für Fachbesucher ist frei!