Kalender

21

Feb

Workshop

Fachkräfte in der digitalisierten Produktion

Universität Potsdam | Haus 6 | Potsdam

21. Februar 2019 09:00 bis 15:30 Uhr

Universität Potsdam | Haus 6 | August-Bebel-Str. 89 | 14482 Potsdam

Juliane Reimer

Clustermanagerin


T +49 331 730 61-245

Die Automobilindustrie steht mit ihren Zulieferern vor einem Paradigmenwechsel, da die Digitalisierung des Automobils in der Umsetzung des autonomen Fahrens völlig neue strategisch-technologische Entscheidungen notwendig macht. Die Wirtschaftsregion Berlin-Brandenburg ist dafür exzellent aufgestellt.

Die Dichte der IT-Unternehmen, der Startup Szene, der Kreativwirtschaft und die etablierte Fach- und Hochschullandschaft sind eine hervorragende Voraussetzung für die nachhaltige Verbesserung der automotiven Wahrnehmung der Wirtschaftsregion Berlin-Brandenburg.

Netzwerkprojekt proProd

Aus dem Netzwerkprojekt proProd sollen entwickelte Innovationsansätze aufgegriffen und zum Thema Fachkräftebedarf und Weiterbildung in einer digitalisierten Automotiveproduktion vertieft werden. Experten von WFBB Arbeit präsentieren Ihnen die Ergebnisse der Studie "Arbeit 4.0" und können Ihre Fragen zu Weiterbildungsmöglichkeiten beantworten.

Freuen Sie sich zudem auf eine spannende Führung durch das Anwendungszentrum Industrie 4.0 der Universität Potsdam!