transport logistic

Besuchen Sie uns zur transport logistic 2019 in München auf dem Gemeinschaftsstand der deutschen Hauptstadtregion! In Halle B4 präsentieren Aussteller aus Berlin und Brandenburg eindrucksvoll ihren Logistik-Standort und ihre Leistungsvielfalt.

Zum Artikel

transport logistic

Besuchen Sie uns zur transport logistic 2019 in München auf dem Gemeinschaftsstand der deutschen Hauptstadtregion! In Halle B4 präsentieren Aussteller aus Berlin und Brandenburg eindrucksvoll ihren Logistik-Standort und ihre Leistungsvielfalt.

Zum Artikel

Cluster Verkehr, Mobilität und Logistik

Ob in den klassischen Industriebranchen, in der Logistik oder im Bereich der digitalen Vernetzung – wenn es um Mobilität geht, ist die Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg ein führender europäischer Standort. Ziel des Clusters ist es, Unternehmen dabei zu unterstützen, weitere neue und innovative Lösungen für die Mobilität der Zukunft zu entwickeln und anzuwenden. Das Clustermanagement aus Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie und der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg unterstützt Sie bei der Vernetzung und der Entwicklung von Kooperationsprojekten. Sprechen Sie uns gerne an!

Kontakt

Juliane Reimer

Clustermanagerin

T +49 331 730 61-245

Thomas Meißner

Clustermanager

T +49 30 46 302-561

04.06.2019

transport logistic

Besuchen Sie uns zur transport logistic 2019 in München auf dem Gemeinschaftsstand der deutschen Hauptstadtregion! In Halle B4 präsentieren 21 Hauptaussteller aus Berlin und Brandenburg eindrucksvoll ihren Logistik-Standort und ihre Leistungsvielfalt.

Mehr
11.04.2019

Moving mobility to the next level

Der neue Video-Clip von Berlin Partner zeigt in schnellen Schnitten, was die Hauptstadt in Sachen Mobilität alles zu bieten hat.

Mehr
29.04.2019

Innovationsförderung durch die EU

Im Vorfeld der Europawoche 2019 informiert das Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg am 29. April über Förderprogramme und möchte Interessierte damit für die aktuelle Förderperiode startklar machen. 

Mehr
06.06.2019

Fliegende Helfer

Unter dem Thema "UAS – Fliegende Helfer werden Standardwerkzeuge?" findet am 6. und 7. Juni in Wildau die diesjährige CUPRAS Jahreskonferenz statt. In Fortführung des letzten Jahres zum Thema "Drohne und Digitalisierung" stehen dieses Mal aktuelle Standardeinsätze und Zukunftsszenarien im Fokus. Jetzt anmelden!

Mehr
17.05.2019

KEP- und Logistik-Mittelstand trifft sich zur iKEP

Der Innovationstag iKEP und die KEP-together 2019 bringen traditionelle KEP-Marktteilnehmer und Anbieter neuer Geschäftsmodelle sowie Service-Provider rund um die Themenfelder KEP-Logistik, Mobilität und Telematik miteinander in Kontakt. Jetzt Tickets sichern!

Mehr
07.05.2019

ATLaS Workshop

Im Rahmen des Projektes ATLaS, Automatisiertes und vernetztes Fahren in der Logistik – Chancen für mehr Wertschöpfung, lädt die TU Hamburg und das DLR zum Workshop am 7. Mai in Berlin ein. Der Fokus liegt auf Autonomes Fahren im regionalen und überregionalen Umfeld.

Mehr